Ich dachte ich hätte mein Kleid schon gefunden mekleid.de

25/apr/2019 02:11:43 leyo Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 1 anno fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.


"Nachdem ich mich in Brighton verlobt und meinen Ring ausgesucht hatte, entschied ich mich für mein Kleid zurück zu gehen. Ich bin Léonie Claire Bridal begegnet. Der Laden war genau das, was ich mir mein "Kleidungserlebnis" vorgestellt hatte - üppig und sehr weiblich - ohne übertrieben zu wirken.

Ich dachte, ich hätte mein Kleid bereits gefunden, ein langes Naomi Neoh-Teekleid, und ich hatte nie vor, ein langes Kleid zu tragen, also waren alle sehr überrascht! Ich habe dieses Kleid in Leonie Claire gesehen - es zeichnet sich durch seine Verzierung aus. Ich dachte ballkleid rückenfrei, ich werde es versuchen und ausprobieren, genauso wie Claire Pettibones "Willow" Kleid, was großartig war. Als ich jedoch Temperley Londons Jeanskleid trug und in den Spiegel sah hochzeitskleider online shop, wusste ich, dass es "dieser" war - ja, ich hatte diesen Moment. Ein paar Tränen flossen und ich wollte es einfach nicht abnehmen. Es war und bleibt das schönste Kleid, das ich je gesehen habe.

"Unsere Floristin war Emilie von 'Daisy Lane Floral', es war ein Traum, mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie hat unsere Vision perfekt eingefangen. Wir wollten dem Raum ein Kompliment machen und da wir Blumen lieben, wurden wir etwas verrückt. Es war eine Sammlung von Wildblumen, Pfingstrosen, Gänseblümchen, Rosen und Flieder. Nun, die Liste ist lang und der Duft war göttlich.





blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl