wie die konservative Kleiderordnung der Schule zu Unrecht

26/feb/2020 01:46:49 leyo Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 3 mesi fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.


"Die Leute an der Tür, die für Kleiderordnung Verletzungen Überprüfung wurden bemerkte, dass es etwas über ihr, der die veröffentlichte Kleiderordnung nicht erfüllt hat", sagte er. "Die Schule hat auch zuckt mit den Schultern, die sie in einem Kaufhaus gekauft, die sie ebenfalls angeboten. Glücklicherweise war es eine Lösung zur Hand, und sie war in den Tanz zugelassen. "

Finlayson sagte sie dieser Schule ausgestellten Beläge nicht ein angeboten wurde. Sie bemerkte auch, dass sie nicht die Kleiderordnung Regeln sehen war gleichmäßig auf andere Mädchen angewandt Tragen dünner Riemen - oder Kleider mit Säumen, die weit über dem Knie fiel.
Ihre Mutter, Kristy Kimball, sagte, was sie findet noch beunruhigender ist, wie die konservative Kleiderordnung der Schule zu Unrecht Frauen richtet, und auch objektiviert sie.

"Die Nachricht wird an sie und andere Mädchen in dieser Gemeinschaft geschickt, die sie tragen, was Jungen Denken beeinflusst, und dass sie irgendwie verantwortlich, wenn Jungen sexuelle Gedanken über sie haben, und dass die Jungen denken, dass Sie eine Schlampe bist, wenn Sie tragen bestimmte Dinge ", sagte Kimball. "Es gibt eine hyper Schwerpunkt auf bescheiden als Mädchen Dressing, weil Sie verantwortlich nicht für sein wollen, was ein Junge denkt. Es ist eine subtilere Version von Opfer die Schuld. "

Dianna Larkin zustimmt. Die Florida Mutter 16-jährige Tochter Miranda hatte ihre eigene Begegnung mit Schulbeamten am dritten Tag des Schuljahres für einen Rock zu kurz betrachtet tragen. Miranda wurde die Krankenschwester Büro und ordnete geschickt, um in zu ändern, was eine "Schande Anzug" ihre Mutter wegen seiner hellen Neon auf sie gelbe Farbe und die Wörter "Dresscode Verletzung" gestempelt genannt.

Florida Teenager Miranda Larkin nahm ein Bild von der Kleidung, die sie gezwungen wurde, die nach dem trägt einen kurzen Rock kommt in die Schule zu wechseln.
Larkin nannte die Strafe nicht akzeptabel, aber wie Kimball wurde ebenso beunruhigt durch ein größeres Problem es angehoben.
"Dress Codes verursachen Mädchen mehr sexualisiert und demoralisierte Weise oft werden als das, was Jungs Erfahrung", sagte sie. "Sie Mädchen überempfindlich auf ihre eigene Sexualität zu machen. Während vor, sie sind wie, "Oh, schau ich recht heute." Nun, wie es ist, "Ist mein Rock zu kurz? Bin ich dies zeigen? '' "

Anna Huffman, ein Abiturient in North Carolina, ist seit langem die Prinzipien ihrer Schule Kleiderordnung Politik in Frage gestellt, fragen, warum weit mehr Mädchen als Jungen für Verletzungen nach Hause geschickt bekommen.

"Ist das ein Mädchen trägt ein Kleid der Mitte des Oberschenkels so störend, dass sie Klasse Zeit zu verpassen braucht?", Sagte sie. "Die Länge des Kleides nicht die Bildung supercede sollte."


Huffman, ein Mitglied der North Carolina Teenage Republikaner, sagte sie es ironisch, dass die gleichen Unternehmen Röcke und Kleider, die sie im vergangenen Jahr als eine Seite in der staatlichen Gesetzgebung oder zu Treffen mit lokal gewählten Führer trug auch landen sie könnte einen Besuch der findet Büro des Direktors.

"Wenn ich Kleider tragen kann, der drei bis vier Zoll von meinem Knie in einem professionellen Umfeld sind, dann sollte ich in der Lage sein abschlussballkleider kurz, um es in die Schule zu tragen, auf jeden Fall", sagte sie.


Anna Huffman, auf der rechten Seite, so viele der Kleider, die sie auf politische Ereignisse trägt würde ihre High-School-Kleiderordnung verstoßen.
Für Finlayson, Tanz am vergangenen Wochenende war etwas, das sie lange hatte freute sich, auch nachdem sie einer benachbarten Schule früher in diesem Monat zu übertragen. Sie sagte, sie glaubt immer noch das Kleid, das sie und ihre Mutter während einer Reise nach Paris über Weihnachtspause gesichtet, war angemessen für die Veranstaltung, und nun hofft, dass ihre Erfahrung andere in ähnlichen Positionen inspirieren wird für sich selbst zu stehen.

"Es war offensichtlich wirklich peinlich zu der Zeit, aber ich möchte ein Fürsprecher für andere Mädchen zu sein, die unsicher oder selbstbewusst fühlen könnte", sagte sie, die Instagram-Seite gestartet anderen jungen Frauen zu helfen, stärken. "Ich sehe dies als eine Gelegenheit für mich, meine Gefühle und diese Situation zu teilen und anderen zu helfen."

Ihre Mutter auch seiner Hoffnung Ausdruck, dies erhöht das Bewusstsein über unangemessenen Druck auf die jungen Frauen.


"Mädchen sind unter so viel Druck in unserer Gesellschaft dünn genug, um zu sehen, zu hübsch genug sein. Und obendrein zu Schicht, diese Idee, dass normale Körperteile, wie eine Schulter, irgendwie pornografischen und werden die Leute denken sexuelle Gedanken zu machen? ", Sagte Kimball." Es ist wirklich hart für Mädchen in ihrer eigenen Haut fühlt sich zuversichtlich, weg zu kommen diese Tage.

"Und das ist alles, was ich für meine Töchter wollen, für sie in ihrer eigenen Haut sicher und komfortabel zu fühlen und nicht selbst bewusst oder schämen oder peinlich sein, wer sie sind." 

blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl